TSV WACKEN Logo

Karate Jugendliche

Übungsleiter:

Sven Hock
Tel. 0 48 27 - 93 26 12

 

hock

 

Dirk Prive
Tel. 0 48 27 - 99 98 56
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!?subject=TSV%20Wacken%20E-Mail">prive

Aktive Teilnehmer:
ca. 19

 

Zeiten:
Dienstag
17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Donnerstag
17.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ort:
In der großen Turnhalle in Wacken

Wer?:
Angesprochen werden alle Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren ab 16 Jahren trainiert man bei den Erwachsenen mit.

Info:
Das Training ist gekennzeichnet von Basisarbeit im Karatebereich. Es wird viel Wert auf konzentriertes Lernen gelegt. Einheiten die der Entwicklung von Kraft, Ausdauer und Gelenkigkeit dienen lösen sich im Aufwärmtraining ab. Diese Übungen sind gedacht als Breitensportangebot oder als Vorbereitung zur Leistungssportgruppe.
In der Karate-Grundschule, dem Kihon, werden die Basistechniken des Shotokan-Karate verfeinert. Details werden korrigiert und geübt. In der Kata, der Form, sind dann die Techniken als Ablauf und gleichzeitig als Kampf gegen imaginäre Gegner zu zeigen. Selbst­verteidigungs­techniken werden hierbei erlernt. Im Kumite, dem Zweikampf, geht es um die Anwendung von Karatetechniken am Partner sowie die Schulung des Reaktionsvermögens und des Willens.
Karate  Do als Lebensweg soll vermittelt werden, d.h. auch die traditionellen Werte dieser japanischen Kampfkunst, die der Persönlichkeitsentwicklung dienen, wie Selbstbewusstsein, Selbstbeherrschung, Konzentrationsfähigkeit sowie Respekt und Toleranz, sind Inhalte des Trainings. Diese Ziele werden auch durch das Training mit anderen Karateka und den Besuch von Lehrgängen gefestigt.